Alt Herren seit langen mal wieder mit einer Niederlage

 

Eilenburg eine Nummer zu groß

Wie erwartet übernahmen die Gäste aus Eilenburg das Zepter in die Hand und drücken die Krostitzer in die eigene Hälfte.
In den ersten 15 Minuten konnten die Einheimischen noch ihren Plan umsetzen und hatten durch David Rößler 2 Riesenchancen, die aber leider nicht genutzt werden konnten. Die Gäste machten es besser und kamen zum 1:0. Die Krostitzer schafften es in der 1.Hälfte immer wieder  gefährliche Angriffe zu fahren, so das der Ausgleichstreffer per Kopfball von Kola nach einer gefühlvollen Flanke von Gerd nicht unverdient war.
Allerdings wollten die FSV-er dann zu viel und wurden noch vor der Pause klassisch ausgekontert, so dass es mit einer 2.1 Führung für die Eilenburger die Seiten gewechselt wurden
In Hälfte zwei stellte sich bei den Einheimischen langsam ein Kräfteverschleiß ein, so dass die Gäste mühelos das Spiel diktieren konnten und folgerichtig das 3:1 erzielten.
Mit der Einwechslung vom „Schwietzer“ kam noch mal etwas Belebung ins Krostitzer Angriffspiel und er konnte auch den Anschlusstreffer zum 2:3 markieren. Aber die Gäste machten sofort wieder Druck über Ihre schnellen Angreifer und kamen scheinbar mühelos zu den Treffern 4 und 5. Bei diesen Treffern wirkte die Krostitzer Abwehr hilflos und überfordert. Aber wiederum gelang durch Kola der Anschluss zu 3:5 und es keimte so etwas wie Hoffnung auf.
Diese Hoffnung wurde aber jäh vom besten Spieler der Gäste zerstört, als er mehrere Krostitzer um kurvte und dann einnetzte.
Für die Krostitzer war der Schlusspfiff vom „Spieß“ eine Erlösung, denn man war stehend k.o..

       
    
 
Fazit :  Heute wurden uns die Grenzen aufgezeigt, allerdings fehlten  
               wichtige Spieler die im läuferischen Bereich hätten Paroli

               bieten können.
               In diesem Spiel wurden uns eindeutig die Grenzen gezeigt,
               aber zu mindestens hat jeder sein Bestes gegeben, so das

               man sich in die Augen schauen konnte.

 

Aufstellung :   Henning; Stephan,H.; Rößler; Schmidt; Fröhlich

                        Kolawski; Gierth; Gaumnitz; Großpietsch; Beschnidt 
                        Scheibe; Otto

Tore  :    0:1
               1:1   Kola

               1:2

               1:3

               2:3   Otto

               2:4

               2:5

               3:5   Kola

               3:6      

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen