Alte Herren mit erneutem Kantersieg

SV Laußig – FSV Krostitz 0:8 (0:5)

Bei schönen Freitagabendwetter reisten die Bierdörfler zum SV Laußig. Trainer Frank Bohnet konnte aus dem Vollen schöpfen. Von Beginn an übernahmen die Krostitzer das Geschehen auf dem Platz und schnell wurde auch klar, dass die Hausherren wie schon im Hinspiel überfordert waren.

Mit schönem Kombinationsspiel wurden sich zahlreiche Tormöglichkeiten herausgespielt so dass es zur Pause schon 5:0 für die Krostitzer stand. Zur Pause wurde kräftig durchgewechselt, aber das Spiel war dasselbe, bis auf dass die besten Tormöglichkeiten liegen gelassen wurden.

Am Ende gewann man mit 8:0 gegen einen schwachen Gegner. Nächste Woche sollte es dann nicht so einfach werden, denn da kommt der TSV Rackwitz zum Derby ins Kurt-Fuchs-Stadion.

Aufstellung:

Ralf “Bulle” Arnold, Harald  “Harry Stephan”, Wolfgang “Wolli” Kunze, Kola, Stefan Bartlitz, Lippi, Henrik “Moppel” Grundmann, Enrico “Zopf” Jakob, André “Paul” Fröhlich, Michael Pertzsch, Mirko Müller, Hendrik “Henne” Müller, Ronald Höhne, Daniel Bräunig und Roy Großpietsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.