D-Jugend Kicker verteidigen Tabellenführung

FSV Oschatz – FSV Krostitz 2:5

Man reiste als Spitzenreiter nach Oschatz, musste aber einige krankheitsbedingte Ausfälle verkraftem, trotzdem war die Marchrichtung gegeben das man hier gewinnen möchte.Man war von der ersten Minute an die bessere Mannschaft auf dem Platz, von den Hausherren kam recht wenig in der Offensive, so war es nur eine Frage der Zeit wann das 1:0 für uns fällt. Den Treffer erziehlte der beste Mann auf dem Platz,(Max Giovanne Erler) der alleine 4 Treffer heute erziehlte. ABer den schönsten Treffer des Tages erziehlte unser Jungstar Max Tiesler mit einem schönem Schuss aus 13 Metern der für den guten Oschatzer Torwart nicht zuhalten war.

Das Einzige Mango was man der Mannschaft vorhalten kann ist das man trotzdem gegen harmlose Gastgeber zwei Gegentore gefressen hat. Trotzdem war es eine gute Leistung und man behauptete die Tabellenführung. Am kommenden Samstag gasttiert der noch ebenfall ungeschlagene SV Merkwitz zum Spitzenspiel im Kurt-Fuchs Stadion, da wird man alles dran setzen das man Velustpunktfrei bleibt.

Aufstellung:

Jonas, Bauer, Florian Menzel, Rick Standke,  Max Kaden, Lukas Oetger, Jill Scarbatta, Max Tiesler, Max Giovanne Erler und Sven Springer

Tore:

Max Giovanne Erler        4 Tore

Max Tiesler                         1 Tor

One thought on “D-Jugend Kicker verteidigen Tabellenführung”

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    konnte sehen, daß bei Ihnen ein Herr Tiesler spielt. Sind auf der Suche nach einem Fritz Tiesler aus Torgau, oder dessen Verwandschaft. Von Ihnen unter falkoheinz10@gmx.de zu hören wäre schön!

    MFG
    Heinz

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen