D-Jugend mit Kantersieg

SpG Krostitz/Löbnitz – Mügel Ablaß  8:1

Bei noch trocknem Wetter am gestrigen Samstag, hatte man wenig Mühe mit den Gästen aus Mügeln. Die Trainer der Bierdörfler konnten diesmal auf einen breiten Kader setzen, dem auch diesmal wieder zwei E.Jugend Kicker angehörten. Diese sollten schon etwas Luft für die nächste Saison schnuppern. das tat Leon Fiebig an diesem Tag ganz besonders. Trotz das er nur eine Halbzeit auf dem Platz stand schoss er 4 Tore und davon auch noch ein Luppen reiner Hattrick.

Man Kombinierte gut und bot den zahlreichen Fans richtig Guten Fussball. Zur Halbzeit stand es bereits 6:0 und das Spiel war praktisch entschieden. Zur Pause wurde 5 mal gewechselt. Dies merkte man anfangs der zweiten Halbzeit auch ein wenig. Trotz das man sich noch zahlreiche gute Tormöglichkeiten erspielte schoss man nur noch zwei Tore.

Zwei Spieltage vor Ende einer Turbulenten Saison steht man auf dem 4 Tabellenplatz. das ist zwar geradeso das Minimalziel vor der Saison gewesen, trozdem sind die Krostitzer Trainer Großpietsch und Schwarze nicht zufrieden.

Am kommenden Sonntag gastiert dann der diesjährige Meister FC Eilenburg 2 im Kurt Fuchstadion, und danach steigt dann eine kleine Abschlussfeier.

Tore:

4 Leon Fiebig

1 Max Erler

1 Florian Menzel

1 Nick Friedrich

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen