E-Jugend mit Punkt in Löbnitz

LSG Löbnitz – FSV Krostitz  2:2

Stark ersatzgeschwächt ( 3 Abwehrspieler erkrankt ), erreichte die Krostitzer E – Jugend beim Punktspiel in Löbnitz, ein am Ende gerechtes 2 : 2 Unentschieden. Die Löbnitzer gingen zunächst durch einen Abwehrfehler unserer Mannschaft mit 1 : 0 in Führung. Marcel Tichter konnte wenig später ausgleichen. Jedoch die Löbnitzer machten durch einen weiteren groben Schnitzer unserer löchrigen Abwehr noch vor der Pause das 2 : 1.

Zur Halbzeit haben wir umgestellt und unser Team kam wesentlich besser ins Spiel. Wir erarbeiteten uns Chance um Chance und Oliver Narr gelang der verdiente Ausgleich.

In der Hoffnung, dass wir in der kommenden Woche personell eventuell aus dem Vollen schöpfen können und auch beim Training vielleicht mal eine komplette Truppe haben, sehen wir den kommenden Aufgaben mit Interesse entgegen.

 

Haiko Narr – ÜL E-Jugend

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.