Erste Männermannschaft kommt aus Tief nicht raus

 

FSV Krostitz – SG Taucha 99 0:2 (0:2)

Bittere Heimniederlage

 

Nach dem Punktgewinn bei Tus Leutzsch wollte man nun zu Hause gegen die SG Taucha nachlegen. Der FSV zwar spielbestimmend aber zählbares kam dabei nicht heraus. Die Gäste machten nur das Notwendigste und nach einem Missverständnis im Abwehrverhalten gingen sie nach 24 min. sogar in Führung. Danach hatte der FSV die Chance zum Ausgleich, als Christian Bettfür auf Felix Böttger ablegte, doch der Ball ging leider übers Tor. Nach einer halben Stunde dann ein Handspiel im Krostitzer Strafraum und den fälligen Elfmeter verwandelten die Gäste sicher und bauten die Führung damit aus. Dann die nächste Chance für den FSV, aber Taucha konnte auf der Linie klären. Zwei Minuten später bekommt man nach einem Foulspiel im Strafraum auch einen Elfmeter, doch Christian Bettfür scheitert am Torwart. Aber auch Taucha versteckte sich nicht und ihren Angriff konnte die Krostitzer Abwehr vor der Linie klären. Vor der Halbzeitpause noch ein Kopfball von Bettfür, aber der Ball ging am Pfosten vorbei. So ging es in die Halbzeitpause. Nach dieser der FSV mit einer starken zweiten Halbzeit, aber wenn man so viele Chancen liegen lässt muss man sich nicht wundern, dass man nach Spielende mit leeren Händen da steht. Kämpferisch kann man der Mannschaft keinen Vorwurf machen, aber die Chancenverwertung ist eine Katastrophe.

                                                                                                                      Herbert Häublein

 

FSV: Stocklauser, Heede, Chr. Schmidt, Chr. Hobusch,Quasdorf, Bettfür, Chr. Wittig, Böttger, Göldner, S. Wittig, (N. Müller), J. Hobusch (N. Geißler)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen