FSV Krostitz vs. ATSV Frisch Auf Wurzen

Die 1. Männermannschaft spielte gestern zu Hause gegen den ATSV Frisch Auf Wurzen. Nach einem durchwachsenen Anfang mit Chancen auf beiden Seiten, ging unsere Mannschaft durch einen Treffer in der 17. Minute durch Steve Gruber in Führung. Unsere Mannschaft spielte in dieser Phase einen sehr guten Ball und belohnte sich in der 32. Minute durch Philippe Schmidt mit dem 2:0. In der zweiten Halbzeit verloren wir unsere Linie und schafften es nicht mehr die Bälle nach vorn ordentlich zu spielen. Trotzdem besaßen wir noch die Chance, das vorentscheidende 3:0 zu erzielen. Wurzen wurde nun immer stärker und schnürte unserer Mannschaft in ihrer Hälfte ein. Wir konnten diesem Druck nicht standhalten. Dies nutzte Wurzen aus und erzielte in der 80. sowie der 82. Minute den nicht unverdienten Ausgleich. Krostitz gab auf den letzten Metern noch einmal alles, konnte jedoch die Chancen nicht in ein weiteres Tor umwandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.