Pokalsieger G-Jugend

Pokalrunde G-Jugend

Am 6. Juni 2015, bei schönsten Fußballwetter, kämpften die Jüngsten um den heißbegehrten Pokal des Nordsächsischen Fußballverbandes. 10 Mannschaften nahmen teil. Austragungsort war der Sportplatz des Oschatzer Ortsteiles Merkwitz.
Das Trainer-Dreigestirn vom FSV Krostitz, Günter Beschnidt, Denny Lieder und Helmut Gerhard, setzten auf ihre Spieler Niels Uhlig, Rick Friedrich, Maximilian Narr, Diego Thoß, Arthur Lieder, Steven Merschenz, Colin Merschenz, Eddy Oesninghaus sowie den Torwart Vincent Böttger und wurden nicht enttäuscht. Koordiniert, konzentriert und ausdauernd setzten sie zum richtigen Zeitpunkt die passenden Aktzente und konnten sich, während der sechs ausgetragenen Spiele, trotz eines Gegentreffers, überlegen behaupten.

Ergebnisse in der Gruppenphase:

SV Merkwitz 2 – FSV Kostitz 0:4
FC Eilenburg – FSV Krostitz 0:2
Union 47 Zschernitz – FSV Krostitz 0:4
SV Merkwitz 1 – FSV Krostitz 0:3

Ergebnis im Viertelfinale:

FC Elbauer Torgau – FSV Krostitz 0:2

Ergebnis im Finale:

FC Eilenburg – FSV Krostitz 1:2

Torschützen:
Rick Friedrich 11 Tore
Maximilian Narr 4 Tore
Niels Uhlig 2 Tore
Diego Thoß 1 Tor

Platzierungen

1. FSV Krostitz
2. FC Eilenburg
3. FC Elbauer Torgau
4. SpG Delitzsch / International Leipzig
5. SV Mügeln – Ablaß
6. SV Merkwitz 1
7. Union 47 Zschernitz
8. SpG Naundorf / Zschepplin
9. FSV Blau – Weiß Wermsdorf
10. SV Merkwitz 2

 

IMG-20150606-WA0005

IMG-20150606-WA0012 IMG-20150606-WA0011

2 thoughts on “Pokalsieger G-Jugend”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.