Ur Krostitzer Hallenmasters 2016

Bereits zum 15. mal stieg das traditionelle Leipziger Hallenfußballturnier des SV Leipzig Nordwest. Diesmal fanden die Begegnungen der 7 Teilnehmer im Sportcenter Markranstädt statt. Den Turniersieg konnte sich der 1. FC Lokomotive Leipzig vor den Kickers Offenbach FC sichern.
Unser FSV erreichte den 6. Platz und wartet auch weiterhin auf einen Sieg des Turnieres, welches nach dem Krostitzer Bier benannt ist.

Wir bedanken uns für die fabelhafte Organisation des Turnieres und gratulieren dem 1. FC LOK herzlich zum Turniersieg.
Abschließend stellen wir euch die Platzierungen sowie die handschriftlichen Notitzen der vor Ort anwesenden Personen zur Verfügung.

1. 1. FC Lokomotive Leipzig
2. Kickers Offenbach FC
3. Bundesliga-Auswahl EAST
4. Team “Bernd Schneider & Friends”
5. SSV Markranstädt
6. FSV Krostitz
7. SV Leipzig Nordwest

Download (PDF, 3.93MB)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen